DIE LIEFERUNG IHRES GARTENHAUSES

Die Sas Chalets Tendille bietet eine kostenlose Lieferung für alle Hauptarttikel auf dem deutschem Festland. Bei optionalem Zubehör wie Lasuren, Standfüsse, Fenster, Dacheindeckungen etc., die mit Hauptartikeln (Holzkonstruktionen) bestellt werden kommen ebenfalls keine Lieferkosten auf Sie zu.

Lieferung in Europa :

  • Frachkosten für eine Lieferung nach Belgien oder Luxembourg : 150 Euro
  • Frachtkosten für eine Lieferung in die Schweiz : 499 Euro zzgl. eventuell anfallende Zollgebühren

Deutsches Festland :

LIEFERZEITEN:

Die Lieferzeiten unserer Gartenhäuser hängen stark von dem gewählten Modell ab und können zwischen 15 Tagen (wenn das Produkt auf Lager ist) und 16 Wochen (im Falle einer Sonderanfertigung nach Wunsch) betragen. Auf unserer Seite können Sie die Verfügbarkeit und die durchschnittliche Versandzeit einsehen. Bei den angegebenen Werten handelt es sich um Richtwerte, die Ihnen einen ersten Anhaltspunkt geben und für deren Einhaltung wir unser bestmögliches tun. Trotzdem kann es in seltenen Ausnahmefällen( zu großes Liefervolumen in derselben Region, offizielle Feiertage Sperrungen wichtiger Knotenpunkte ) zu Verspätungen kommen. In diesem Fall erfolgt die Lieferung in der darauffolgenden Woche und wird mit dem Kunden verabredet.

VERSANDADRESSE:

Geben Sie Ihre Versandadresse auf dem Bestellformular an und überprüfen Sie diese sorgfältig. Es gilt zu beachten, dass Rechnungsadresse und Versandadresse voneinander abweichen können.

DER ABLAUF DES LIEFERVORGANGS :

  • Schritt 1: Die SpeditionTransporteur nimmt mit Ihnen Kontakt 1 Woche vor der Lieferung Kontakt auf, um Liefertag und Zeitraum zu fixieren.
  • Schritt 2: Der Fahrer kümmert sich am vereinbarten Termin der Lieferung um das Entladen der Ware auf Ihrem Grundstück (falls dies nicht möglich ist, an einem möglichst nah gelegenen Punkt). Die Anlieferung erfolgt aus Transportsicherheitgründen komplett verpackt. Wenn Sie sich nicht zum vereinbarten Zeitpunkt am vereinbarten Ort befinden, so können Sie einen neuen Zeitpunkt mit der Spedition ausmachen. Allerdings ist diese zweite Lieferung kostenpflichtig.
  • Bewahren Sie alle Papiere, die Sie bei der Anlieferung erhalten haben, sorgfältig auf, da diese im Service Fall (Umtausch oder Reklamation) unabdingbar sind.

TRANSPORTMITTEL :

Zum Großteil werden die Lieferungen von Sattelauflegern durchgeführt die von Lkw der Marke Manitou oder Crabe gezogen werden und einen Gabelstapler mitführen.